Demokratie im journalistischen Paralleluniversum

Der Auftakt verhieß schon nichts Gutes. “Demokratie” sollte die Serie also schlicht lauten, und das “o” im Signet ist angekreuzt – Demokratie ist Wählen, ist Ankreuzen, Stimme abgeben. Der erste Beitrag in Heft 19/2008 (S. 38-44) kommt unter der Überschrift “Das Kreuz mit der Demokratie” daher. Da war auf die in der Einleitung gestellte Frage:…

Bedenkliche Spiegel-Kooperation?

Offener Brief an DER SPIEGEL bezüglich Ihrer Kooperation mit dem russischen Fernsehjournalisten Michail Leont’ev von Dr. Andreas Umland Betr.: Die russische Zeitschrift Profil’ – DER SPIEGEL und ukrainische Zeitschrift DER SPIEGEL – Profil’ Kiew, 21.2.08 Sehr geehrte Damen und Herren, vielleicht könnte folgender Hinweis an die bei Ihnen hierfür zuständigen Redakteure bzw. Geschäftsführer weitergeleitet werden:…

Spiegel heizt Atom- und Kohlekraftwerke an

Deutschland braucht mehr Atomkraftwerke. Welche Aktien der Spiegel dabei im Spiel hat, weiß ich nicht, aber sein Credo klingt konstant überzeugt. “Mit Volldampf in den Notstand” ist ein neuer Artikel betitelt, der eindringlich davor warnt, dass in Deutschland bald das Licht ausgeht und es aller Erderwärmung zum Trotz kalt wird. Einzige Rettung: Ausstieg aus dem…

Lesebeute: Schnibben, Schröder, Stammheim

Burkhard Schröder, Chefredakteur des Medienmagazins Berliner Journalisten, sieht in der Berichterstattung über erfolgreiche chinesische Hackerangriffe auf deutsche Bundesministerien eine große Ente: ” Vielleicht werde ich ja paranoid, aber ich glaube kein Wort, sondern daran, dass die ganze Geschichte erstunken und erlogen ist. Warum? Man muss nur den entscheidenden Absatz im Spiegel dazu lesen: (…)” Im…

Korinthe (42): Waffen in Staatsflaggen

Das Sturmgewehr AK-47 wird 60 Jahre alt, Spiegel-Online widmet dem Ereignis einen interessanten Beitrag. Darin heißt es, das Gewehr sei die einzige Waffe, die jemals in Staatsembleme aufgenommen wurde. So eine Absolutheits-Aussage ist immer gefährlich, und in der Tat finden sich allein unter den heutigen Staatsflaggen solche, die Waffen enthalten, sehr schön zum Beispiel bei…

Mal wieder: Horror-Märchen um “Volksdroge Cannabis”

Eben hab ich mir mal den Artikel “Hanf-Republik Deutschland” auf spiegel online durchgelesen. Da werden mal wieder Märchen verbreitet – bestes Zitat ist dieses: Doch das Gras “made in Germany” birgt Gefahren. Längst nicht alle Cannabis-Konsumenten ahnen, wie berauschend dieses Gewächshaus-Grünzeug wirken kann. “Durch die professionelle Bewirtschaftung der Plantagen, und weil die Pflanzen oft aus…

Korinthe (23): Das erste Mal

Dass die Überschrift Der nackte Potter und eine große Überraschung falsch ist, weil nicht Potter, sondern Strang nackt auf der Bühne steht, ist vermutlich selbst SpOn klar (auch wenn es nicht im Text steht), weshalb wir mal annehmen, es sollte ungefähr so witzig sein wie bei 20 Minuten: “Harry zeigt seinen Zauberstab”. Und weil Konfirmanden-Humor…

Antisemitismus herbeigeschrieben?

Ein Gastbeitrag von Hersch Fischler Mit alarmierenden groß aufgemachten Schlagzeilen auf der Homepage verkündete Spiegel Online am Abend des 7.12. eine zuvor seit Ende des Dritten Reichs in Deutschland nicht gekannte Eskalation Antisemitische Welle an Schulen Jüdische Schüler fliehen vor Nazis und aggressiven Muslimen” “Die Jüdische Oberschule in Berlin-Mitte gleicht einem Hochsicherheitstrakt: Wer den imposanten…

Ansturm der Armen

Albrecht Müller von den “Nachdenkseiten” sieht “Agitation” auf dem Titel des SPIEGEL (Ausgabe 26/2006): „Ansturm der Armen. Die neue Völkerwanderung“, illustriert mit einem Foto, das afrikanische Menschen zeigt, wie sie aus dem Meer aufsteigen und Europas Strand erreichen. Demagogischer geht es kaum. Der Spiegel ist auf dem Niveau […] der BILDZeitung angelangt. Den Titel “Ansturm…